02241-9739960mail@puetzstueck.comAm Bahnhof 24, 53757 Sankt Augustin
Planung und Installation innovativer Heiztechnik

gasheizung

Bild: Matrix-Gasbrenner der Fa. Viessmann, besonders emmissionsarm

Matrix-Gasbrenner der Fa. Viessmann, besonders emmissionsarm

Bild: Gasheizung

Erdgas ist ein moderner Brennstoff, mit vielen Vorteilen. Dabei wird dieser Energieträger nicht nur für Neubauten immer interessanter, sondern sollte auch bei Modernisierungen in Betracht gezogen werden.

Ein wirtschaftlicher Aspekt ist der geringe Wartungsaufwand der Gasheizungen. Lediglich einmal im Jahr sollten die modernen und kompakten Geräte kontrolliert werden.

Gasheizungsgeräte sind leise, sauber, langlebig, sicher und verfügen über einen hohen Wirkungsgrad. Deshalb gibt es mittlerweile viele Förderangebote (z.B.  der rhenag), die eine Investition in eine Gasheizung zusätzlich honorieren.

Moderne Brennwerttechnik nutzt hierbei nicht nur die Wärme, die als messbare Temperatur der Heizgase bei der Verbrennung entsteht (Heizwert), sondern auch zusätzlich deren Wasserdampfgehalt (Brennwert). Brennwertkessel sind in der Lage, die in den Abgasen enthaltene Wärme fast vollständig zu entziehen und zusätzlich in Heizwärme umzusetzen. Die Brennwertkessel verfügen über Hochleistungs-Wärmetauscher, die die Abgase bevor sie durch den Schornstein entweichen soweit abkühlen, dass der in ihnen enthaltene Wasserdampf gezielt kondensiert und die freigesetzte Kondensationswärme zusätzlich auf das Heizsystem übertragen wird. Mit dieser Technologie erreicht ein Gas-Brennwertkessel einen Norm-Nutzungsgrad von bis zu 109%.

fakten gasheizung

  • Geringer Wartungsaufwand
  • Geräuscharm und sauber
  • Langlebig
  • Durch Brennwerttechnik besonders effizient
  • Kein Speicherplatz notwendig